kc-06-bw-ketsch
 
  Home
  Vorstand
  Termine
  KC06BW Ketsch 1 Verbandsliga 14-15
  KC06BW Ketsch 2 Bezirksliga 1 14-15
  KC06BW Ketsch 3 Kreisliga A 14-15
  DKC BW Ketsch Landesliga 1 14-15
  Schnittlisten
  Gästebuch
  Vereinsmeisterschaften
  Bahnrekorde
  Spielberichte Saison 11-12
  Spielberichte Saison 10-11
  Spielberichte Saison 09-10
  => 1. Mannschaft LaLi 2
  => 2. Mannschaft Bezirksliga 2
  => 3.Mannschaft Kreisliga A
  => 4.Mannschaft Kreisliga B
  Historie
  Galerie
  Links
  Anfahrt
  Spvgg 06 Ketsch
  Impressum
3.Mannschaft Kreisliga A
"

Abschlusstabelle Spieljahr 2009/10

Kreisliga A


1 RW / GN Walldorf 2 46915 28 : 08
2 BG Östringen 46479 28 : 08
3 Olympia Nußloch 2 43270 22 : 12
4 KC 06 / BW Ketsch 3 45183 18 :18
5 KSC 81 Hockenheim 3 45143 18 : 18
6 KSC Weiher 3 45113 15 : 21
7 TSV Meckesheim 2 44290 15 : 21
8 ASK Reilingen 42217 14 : 20
9 SG GW /VK Neulußheim 2 44470 10 : 26
10 SK 70 Hambrücken 44333 10 : 26





1.Spieltag


KSC Weiher 3 – KC 06/BW Ketsch 3 = 2506 : 2469
Die 3. Mannschaft konnte in Weiher nicht ganz zu Ihrer erwarteten Leistung finden und musste sich mit 37 Holz geschlagen geben. Schon im Startpaar musste man 54 Holz an den Gegner abgeben, im Mittelpaar gingen nochmals 52 Holz verloren. Zum Schluß sah es dann etwas besser für das Ketscher Team aus, man konnte den Rückstand noch kräftig reduzieren, aber für einen Punktgewinn reichte es nicht mehr.

Die Einzelergebnisse:
Lesch Wilfried 405 LP
Strunk Johann 405 LP
Müller Jürgen 385 LP
Seifert Ronald 400 LP
Schäfer Hubert 441 LP
Dietrich Peter 433 LP


2.Spieltag

KC 06/BW Ketsch 3 – Olympia Nußloch 2 = 2650 : 2463

Die 3. Mannschaft zeigte am Wochenende eine Klasse Leistung und sorgte für einen Kantersieg mit 187 Holz. Schon ab der ersten Kugel zog die Ketscher Mannschaft Ihrem Gegner Holz für Holz davon und es war schnell zu erkennen, dass die Gäste an diesem Tag chancenlos waren.

Die Einzelergebnisse:
Lesch Wilfried 431 LP
Strunk Johann 463 LP
Seifert Ronald 399 LP
Schreiner Werner 460 LP
Schuhmacher Roland 430 LP
Müller Harald 467 LP

3.Spieltag

KSC 81 Hockenheim 3 – KC 06/BW Ketsch 3 = 2485 : 2394
Die 3. Mannschaft lieferte in Hockenheim ein schwaches Spiel ab. Schon im Start war man klar unterlegen, ein Rückstand von 73 Holz war die Folge. Im Mittelabschnitt gab es bei den Gastgebern einen starken Leistungsabfall, aber die Ketscher Mannschaft konnte daraus kein Kapital schlagen und gab sogar noch weitere 29 Holz ab. Im Schlussabschnitt war das Spiel ausgeglichen, eine Chance auf den Sieg gab es nicht mehr.

Die Einzelergebnisse:
Lesch Wilfried 376 LP
Seifert Ronald 417 LP
Ueberschaer Eric 357 LP
Strunk Alexander 394 LP
Schreiner Werner 432 LP
Giardina Leonardo 418 LP


4.Spieltag

KC 06/BW Ketsch 3 – TSV Meckesheim 2 = 2457 : 2454

Die 3. Mannschaft bleibt zu Hause weiterhin ungeschlagen, wenn das Spiel auch nur mit Glück gewonnen wurde. Nach dem Startpaar war ein Rückstand von 14 Holz zu verzeichnen, der wurde vom Mittelpaar schnell wieder aufgeholt und in 10 Holz Vorsprung umgedreht. Im Schlussabschnitt ging es dann heiss her, beide Mannschaften zeigten Nerven und brachten nicht die erwarteten Leistungen, aber am Ende waren 3 Holz mehr auf dem Ketscher Konto, so dass die Punkte in Ketsch blieben

Die Einzelergebnisse:
Lesch Wilfried 405 LP
Strunk Alexander 426 LP
Seifert Ronald 409 LP
Strunk Johann 427 LP
Rohr Manfred 410 LP
Giardina Leonardo 380 LP

5.Spieltag

SK 70 Hambrücken 1 – KC 06/BW Ketsch 3 = 2384 : 2454
Durch den Auswärtssieg beim Tabellenletzten Hambrücken klettert die 3. Mannschaft in der Tabelle weiter nach oben. Nach dem Start hatten die Gastgeber noch mit 10 Holz die Nase vorne und auch im Mittelpaar hatte die Hambrücker Mannschaft mit 13 Holz das bessere Ergebnis. Aber das Ketscher Schlusspaar mit L. Giardina und W. Schreiner besann sich auf seine Fähigkeiten und nahm seinen Gegner 93 Holz ab. Damit wurde das Spiel mit 70 Holz noch klar gewonnen.

Die Einzelergebnisse:
Lesch Wilfried 374 LP
Strunk Alexander 398 LP
Rohr Manfred 422 LP
Seifert Ronald 397 LP
Schreiner Werner 438 LP
Giardina Leonardo 425 LP


6.Spieltag

KC 06/BW Ketsch 3 – SG GW/VK Neulußheim 2 = 2592 : 2488
Gegen den Tabellennachbarn Neulußheim setzte sich die 3. Mannschaft mit einem klaren Sieg von 104 Holz durch. Das Spiel begann recht verhalten auf beiden Seiten, es mussten sogar 6 Holz im Start abgegeben werden. Dann erfolgte eine gewaltige Steigerung auf Ketscher Seite, Das Mittelpaar nahm seinen Gegnern 105 Holz ab und sorgte so für eine Vorentscheidung. Auch das Schlusspaar spielte auf sehr hohem Niveau und machte den Punktgewinn perfekt.

Die Einzelergebnisse:
Rohr Manfred 412 LP
Strunk Alexander 385 LP
Seifert Ronald 458 LP
Schreiner Werner 447 LP
Schäfer Hubert 457 LP
Giardina Leonardo 433 LP


7.Spieltag

KC 06/BW Ketsch 3 – SG RW/Go 9 Walldorf 2 = 2603 : 2597

Mit dem Sieg gegen den Tabellenführer aus Walddorf bleibt die 3. Mannschaft zu Hause weiterhin ungeschlagen. In einem Spiel, bei dem mal wieder die letzten Kugeln für die Entscheidung sorgten, ging die Ketscher Mannschaft zunächst klar mit 84 Holz in Führung. Im Mittelabschnitt war nichts mehr von der Heimstärke zu sehen und alles wurde wieder verspielt. Zum Schluss hin lag das Spiel ständig auf der Kippe, aber 2 Neuner im Abräumen auf Ketscher Seite brachten die Entscheidung zugunsten von Ketsch.

Die Einzelergebnisse:
Rohr Manfred 453 LP
Strunk Johann 446 LP
Seifert Ronald 429 LP
Hörner G./Müller J. 384 LP
Giardina Leonardo 438 LP
Schreiner Werner 453 LP

8.Spieltag

ASK Reilingen 1 – KC 06/BW Ketsch 3 = 2443 : 2387
Das Nachholspiel in Reilingen stand unter keinem guten Stern für die Ketscher Mannschaft, denn man verlor überraschend beim Tabellenvorletzten mit 56 Holz. Das Spiel begann im Start sehr ausgeglichen und auch im Mittelpaar konnte sich keine der Mannschaften einen Vorteil erspielen. So blieb alles pari - bis auf den letzten Durchgang ins Abräumen. Da nutzten die Reilinger die Gunst der Stunde und überraschten das Ketscher Schlusspaar mit einem enormen Schlussspurt.

Die Einzelergebnisse:
Strunk Johann 408 LP
Rohr Manfred 372 LP
Seifert Ronald 421 LP
Strunk Alexander 388 LP
Schreiner Werner 431 LP
Giardina Leonardo 367 LP


9.Spieltag

BG Östringen 1 – KC 06/BW Ketsch 3 = 2695 : 2598
Die 3. Mannschaft verlor das Spitzenspiel in Östringen mit einem Top-Ergebnis um 97 Holz. Bereits im Startpaar hatten die Ketscher Mannschaft das Nachsehen und 24 Holz Rückstand waren die Folge. Im Mittelpaar gingen weitere 25 Holz verloren und auch im Schlusspaar zog man den kürzeren. Es wurden zwar starke Einzelergebnisse gespielt, aber der Gegner war an diesen Wochenende einfach besser.

Die Einzelergebnisse:
Strunk Johann 449 LP
Rohr Manfred 444 LP
Seifert Ronald 393 LP
Strunk Alexander 454 LP
Schreiner Werner 425 LP
Giardina Leonardo 433 LP


10.Spieltag

KC 06/BW Ketsch 3 – KSC Weiher 3 = 2539 : 2584
Das war eine vermeidbare Niederlage für die 3. Mannschaft. Zu Beginn dauerte es etwas, bis die Ketscher Spieler ins Spiel fanden, hier reagierten die Gäste schneller und gingen mit 51 Holz in Führung. Im Mittelabschnitt lief es besser auf Ketscher Seite, es wurden 19 Holz zurückgeholt. Im Schlusspaar ging es lange Zeit hin und her, der Rückstand konnte leider nicht mehr aufgeholt werden so dass am Ende 45 Holz für die Punkte fehlten.

Die Einzelergebnisse:
Strunk Johann 436 LP
Seifert Ronald 396 LP
Rohr Manfred 444 LP
Strunk Alexander 435 LP
Schreiner Werner 435 LP
Giardina Leonardo 393 LP


11.Spieltag

Olympia Nußloch 2 – KC 06/BW Ketsch 3 = 2533 : 2582
Die 3. Mannschaft startete unkonzentriert in Nußloch und nach dem Start sah es zunächst nach einer Niederlage aus, man geriet mit 54 Holz in Rückstand. Aber dann erwachte der Ketscher Kampfgeist und das Ketscher Mittelpaar nahm seinen Gegnern 112 Holz ab. Zum Schluss kamen die Nußlocher nochmals auf, aber das Ketscher Schlusspaar lies sich nicht bange machen und hielt locker mit.

Die Einzelergebnisse:
Lesch Wilfried 342 LP
Strunk Alexander 454 LP
Rohr Manfred 470 LP
Strunk Johann 469 LP
Seifert Ronald 442 LP
Giardina Leonardo 405 LP


12.Spieltag

KC 06/BW Ketsch 3 – KSC 81 Hockenheim 3 = 2573 : 2560
Die 3. Mannschaft machte es im Derby gegen Hockenheim besser als die 1. Mannschaft und gewann ihr Spiel mit 13 Holz. Auch hier lagen die beiden Mannschaften lange Zeit gleich auf, nach dem Start waren lediglich 15 Holz Vorsprung vorhanden. In der Mittelachse gab es wieder leichte Vorteile für Ketsch und weitere 25 Holz wurden erspielt. Im Schlussabschnitt fielen die besseren Ergebnisse auf Hockenheimer Seite, aber es gelang ihnen nicht den Rückstand aufzuholen.

Die Einzelergebnisse:
Strunk Alexander 401 LP
Ladwig Wolfgang 441 LP
Strunk Johann 441 LP
Rohr Manfred 430 LP
Seifert Ronald 441 LP
Giardina Leonardo 419 LP


13.Spieltag

TSV Meckesheim 2 – KC 06/BW Ketsch 3 = 2468 : 2364
Die 3. Mannschaft trat am frühen Sonntag morgen bei Ihrem Angstgegner in Meckesheim an und konnte dort erneut nicht gewinnen. Schon im Start geriet man mit 73 Holz in Rückstand. Im Mittelpaar kam nochmals Hoffnung auf, man konnte sich einige Holz zurückholen, aber im Schlusspaar konnte man leistungsmäßig nicht mehr mithalten und man verlor man am Ende recht deutlich mit 104 Holz.

Die Einzelergebnisse:
Popp Thomas 393 LP
Giardina Leonardo 396 LP
Strunk Johann 434 LP
Seifert Ronald 398 LP
Rey F. / Müller J. 341 LP
Schwab Peter 402 LP


14.Spieltag

KC 06/BW Ketsch 3 – SK 70 Hambrücken 1 = 2435 : 2579
Die 3. Mannschaft zeigte eine nur durchschnittliche Leistung und verlor Ihr Heimspiel mit 144 Holz gegen eine sehr stark aufspielende Mannschaft aus Hambrücken. Im Start gab es noch Hoffnung auf einen Sieg, man geriet mit 24 Holz nur leicht in Rückstand. Im Mittelabschnitt mussten dann nochmals 63 Holz an den Gegner abgegeben werden und auch im Schlußpaar gab es keine Chance mehr, das Spiel noch zu drehen.

Die Einzelergebnisse:
Popp Thomas 402 LP
Strunk Alexander 417 LP
Seifert Ronald 392 LP
Strunk Johann 412 LP
Schwab Peter 420 LP
Giardina Leonardo 392 LP


15.Spieltag

KC 06/BW Ketsch 3 – BG Östringen 1 = 2495 : 2611
Die 3. Mannschaft konnte gegen den Tabellenzweiten aus Östringen zu Hause wieder nicht überzeugen und verlor ihr Spiel klar mit 116 Holz. Bereits im Start waren die Gäste besser besetzt und sie gingen mit 62 Holz in Führung. Dieser Rückstand konnte vom Ketscher Team nicht mehr wett gemacht werden, die Gäste ließen nicht nach und holten sich verdient die Punkte aus Ketsch

Die Einzelergebnisse:
Popp Thomas 389 LP
Strunk Alexander 417 LP
Seifert Ronald 438 LP
Giardina Leonardo 411 LP
Schwab Peter 421 LP
Schuhmacher Roland 419 LP


16.Spieltag

SG GW/VK Neulußheim 2 – KC 06/BW Ketsch 3 = 2445 : 2478
Die 3. Mannschaft zeigte eine ganz ausgeglichene Mannschaftsleistung und gewann ihr Spiel mit 33 Holz. Im Start konnte sich keine der Mannschaften absetzen, es gab einen Rückstand von nur 7 Holz. Im Mitteabschnitt gab es einen Einbruch im Neuulußheimer Spiel, das konnte auf Ketscher Seite ausgenutzt werden und man erspielte sich einen Vorteil von 68 Holz. Der Schlußabschnitt verlief dann recht spannend, doch das Ketscher Schlußpaar lies sich den Vorsprung nicht mehr nehmen.

Die Einzelergebnisse:
Schuhmacher Roland 395 LP
Strunk Alexander 419 LP
Seifert Ronald 415 LP
Schwab Peter 418 LP
Popp Thomas 408 LP
Giardina Leonardo 423 LP


17.Spieltag

KC 06/BW Ketsch 3 – ASK Reilingen 1 = 2509 : 2549

Die 3. Mannschaft kam zu Hause nicht richtig in Schwung und verpasste einen möglichen Sieg um 40 Holz. Nach dem Start hatte man noch mit 8 Holz die Nase vorne und auch im Mittelpaar konnten 5 Holz Vorsprung erspielt werden. Im Schlussabschnitt lief es auf Ketscher Seite nicht mehr so gut und das Spiel wurde noch an die Gäste abgegeben.

Die Einzelergebnisse:
Schuhmacher Roland 411 LP
Strunk Alexander 435 LP
Seifert Ronald 439 LP
Schwab Peter 412 LP
Popp Thomas 412 LP
Giardina Leonardo 400 LP

18.Spieltag

RW/Go 9 Walldorf 2 – KC 06/BW Ketsch 3 = 2545 : 2604
Im letzten Spiel war die 3. Mannschaft beim Tabellenführer in Walldorf zu Gast und konnte diesen nochmals richtig ärgern. Nachdem man den Walldorfern bereits in der Vorrunde eine Niederlage bei brachte, gelang dies zum Abschluss auch noch mal. Mit einer starken Auswärtsleistung wurde das Spiel mit 59 Holz gewonnen.

Die Einzelergebnisse:
Schuhmacher Roland 456 LP
Strunk Alexander 430 LP
Giardina Leonardo 395 LP
Popp Thomas 438 LP
Seifert Ronald 428 LP
Schwab Peter 457 LP

 
   
Werbung  
  "  
Heimspiele in dieser Woche  
 
Sonntag , 28.09.14
13.00 Uhr
DKC/KC06/BW Ketsch 3 – SKC Hockenheim 2
15.30 Uhr
DKC BW Ketsch 1 – DKC 1989 Weinheim 1



 
Auswärtsspiele in dieser Woche  
  Samstag, 27.09.14
10.15 Uhr
SG VFL/NT Hockenheim 2 – KC 06/BW Ketsch 2